Im 14-tägigen Wechsel mit dem Turntag findet wöchentlich ein sog. Draußentag statt.

Wir „wandern“ z.B. gemeinsam zu unserem Waldplatz oberhalb der Kirche und verbringen dort Zeit in der Natur. Dieser Platz bietet viel Raum zum Rennen, Sandeln, Rutschen, Klettern. Oder wir gehen über Wiesen und Felder, lassen Drachen steigen, schauen wie hoch das Wasser an der Kinzig ist, schauen wo unsere Freunde der Gruppe wohnen, etc